BiographieWerkeAusstellungenATELIER - GalerieVeröffentlichungen & Texte
Bettina Franckenberg



Geboren am 3. Februar 1956 in Essen, Ruhr. Handwerkliche und künstlerische Fähigkeiten wurden schon früh im Elternhaus gefördert. Nach dem Abitur 1975 beginnt sie die Ausbildung zur Ergotherapeutin, schliesst sie 1979 mit der staatlichen Anerkennung ab und beginnt, sowohl in der Psychiatrie zu arbeiten als auch mit der Zusatzausbildung zur Psychodrama-Assistentin. Etwa zur gleichen Zeit lernt sie "Patchwork" kennen. 1982 entdeckt sie das Mittelmeer (lebt zwei Jahre in Griechenland) und ihre "textile Leidenschaft".

1986 eröffnet sie ihre erste Ausstellung in der St.Peters-Burg in Bodrum, Türkei. Sie kehrt für einige Jahre nach Berlin zurück. Zwischen 1989 und 1992 arbeitet sie als Ergotherapeutin in der Psychiatrie und organisiert mehrere Textilkunst - Ausstellungen in Deutschland, der Schweiz, Lettland und in der Türkei. Seit 1992 lebt sie ständig in Bodrum und zwischen 1994 und 2005 leitet sie ihre eigene ATELIER-Galerie im Feriendorf "Sea-Garden" in Yaliçiftlik.
Sie arbeitet weiterhin als freischaffende Textilkünstlerin und lebt in Kizilagaç bei Bodrum.

Ihre Arbeiten sind in zahlreichen privaten Sammlungen im In- und Ausland zu finden.

Seit Oktober 2008 ist Bettina Franckenberg bei der 'Internationalen Gesellschaft für Kunst' (UNESCO) als Künstlerin registriert.